Montag, 9. Dezember 2013

Update(2): Meusel ist krank, keine guten Nachrichten

Der Tierarzt hat ein Röntgenbild angefertigt, was aufzeigt, dass Meusels Bauch sehr aufgebläht ist. Einige Organe sind schon etwas eingequetscht von dem aufgegasten Bauch.
Nun besteht die Besorgnis, dass auch Herz und Lunge eingeengt werden und im "worst case" er daraufhin Atemnot und einen Schock erleidet und stirbt!
Er wird nun stationär behandelt, ich spreche den Tierarzt heute Abend...