Samstag, 16. Juni 2012

Spielspaß

Eine günstige Alternative, falls die Kaninchen kein Interesse mehr am aktuellen Spielzeug haben. Diese Dinge hat man immer im Haus ...

Materialen:


- 1 Klo-/Küchenrolle
- "Leckerlies" (hier getrocknete Möhrenstücke), was die Kaninchen eben gerne mögen. Alternativ, falls keine "Leckerlies" vorrätig sind, kann man z.B. getrocknetes Gemüse, Kräuter oder wenige Haferflocken nehmen.
- Heu





Anfertigung: 
Küchenrolle in der Mitte durchschneiden, sodass man zwei gleich große Pappröhrchen hat. Wenn man Klorollen (ohne Klopapier) verwendet, lässt man diese in ursprünglicher Größe. Rollen mit den "Leckerlies" befüllen und anschließend mit Heu voll stopfen und somit die Enden verschließen. Die Enden mit Heu zu verschließen ist ganz wichtig, damit der Spielspaß länger anhält. So müssen die Kaninchen sich erstmal zu den Köstlichkeiten im Innenraum der Rolle vorarbeiten.

So schaut es dann aus: