Sonntag, 24. Februar 2013

Das deutsche Tierschutzbüro hat Kaninchen zur Vermittlung!!!

Folgende E-Mail vom "Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V" erreichte mich soeben:

Gerettete Kaninchen suchen Zuhause

Vor wenigen Tagen haben wir einen Hinweis bekommen, dass sieben Kaninchen in engen Boxen gehalten werden. Die Tiere haben nie das Tageslicht gesehen, konnten nie auf einer grünen Wiese hoppeln. Sie lebten, um eines Tages geschlachtet zu werden. Das wollten wir nicht zulassen und haben alle Tiere vor dem sicheren Tod gerettet.

Tierliebe Menschen gaben vier Kaninchen ein neues Zuhause und damit eine Garantie auf ein langes und glückliches Leben. Drei Kaninchen mussten zunächst tierärztlich versorgt und aufgepäppelt werden, nun suchen wir auch für sie ein neues Zuhause.

Wer Interesse an den süßen Kaninchen hat und in der Nähe von Berlin (Umkreis max. 150 km) wohnt, der kann sich gern bei unserem Tierretter Stefan Klippstein melden: Stefan.Klippstein@tierschutzbuero.de (Tel.: 030-303663944).

Abgabe nur mit Schutzvertrag.