Sonntag, 25. November 2012

Nickis Krankheitsverlauf

Nicki ist wieder gesund! 
Nachdem ich mich gegen die Anfertigung eines Röntgenbildes entschied, da der Bauch schon am Folgetag des Tierarztbesuches etwas weicher war, tastete ich den Bauch nun täglich ab und er wurde von Tag zu Tag weicher ("normaler").
Bis gestern habe ich Nicki noch Lefax gegeben und ihr Bäuchlein sanft massiert.
Es war hier ein ziemlich harmloser Verlauf der Trommelsucht: Sie hat eigenständig gefressen und man nahm ihr schon, das machte sich sichtlich bemerkbar, mit der ersten Medikamentengabe einen Teil der Schmerzen. 
Nun springt sie wieder fröhlich herum und ist -nach wie vor-gut im Futter ;-) !