Samstag, 17. August 2013

Die unaufhörliche Freude mit ...

KARTONS.
Kartons hat man meist übrig, oder man bekommt sie in einigen Läden sogar kostenlos, wenn man nett nachfragt.
Für Kaninchen in der Heimtierhaltung ist es immer wieder ein Vergnügen sich mit Kartons zu beschäftigen. Wenn der Tierhalter ein paar Löcher als Ausguck-Fenster und/oder Ein-/Ausgang anbringt ist ein Karton ein wirklich schnuckeliges Haus. Der Karton kann angeknabbert und erkundet werden. Verändert man zeitweise den Stellplatz verschiedener Beschäftigungsmöglichkeiten, werden sie wieder interessanter für die Kaninchen.





Nicki schaut sich das Spektakel lieber von einer gewissen Entfernung an und stößt erst später dazu :-) .